Vorsorge

Aus Erfahrung wissen wir, dass es die meisten Menschen als beruhigend empfinden, wenn die Gewissheit besteht, dass alle Entscheidungen in Bezug auf die eigene Bestattung geregelt wurden. Jedoch gibt es auch Menschen, die das unausweichliche Ende unseres Lebens verdrängen, sodass, wenn plötzlich der Tod eintritt, die Hinterbliebenden oftmals überfordert sind. Entscheiden Sie sich für eine Vorsorge und helfen Sie im Voraus.
Nachfolgend wird dargestellt, auf welche verschiedenen Arten die Vorsorge möglich ist:
- Die verbale Mitteilung an einen nahestehenden Angehörigen
- Die Niederschrift des persönlichen Willens in Form einer Willenserklärung
- Die Beauftragung des Bestatters mit einem offiziellen Vorsorgevertrag, der unabhängig vom Testament lediglich die Bestattung regelt

Bei Fragen rund um das Thema Vorsorge können Sie uns auch gerne telefonisch oder persönlich kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


alt